Überspringen zu Hauptinhalt
kontakt(at)kunstverein-michendorf.de

Pro­to­koll der Jah­res­haupt­ver­samm­lung am 17. Mai 2022
im Gemein­de­zen­trum Wil­helms­horst am Diens­tag, den 17. Mai 2022 um 09:30 Uhr

Beginn der Sit­zung:            09:32  Uhr

TOP   1          Begrü­ßung der Mitglieder*innen / Eröff­nung der JHV 2022. Es waren acht von 16 Mit­glie­der anwesend.

TOP   2          Wahl des Schrift­füh­rers und Wahl des Versammlungsleiters

Schrift­füh­re­rin: Anne­lie Dess­om­bes wur­de ein­stim­mig gewählt und nahm die Wahl an.

Ver­samm­lungs­lei­ter: Bern­hard Ehren­traut wur­de ein­stim­mig gewählt und nahm die Wahl an.

TOP   3          Geneh­mi­gung / Ände­run­gen der Tagesordnung
Es wur­den kei­ne Ände­run­gen oder Ein­wän­de geäußert.

TOP   4          Jah­res­be­richt des Vor­stands für die Kalen­der­jah­re 2020/2021/2022
Wegen der Schlie­ßung der Gemein­de­zen­tren wur­den Zoom­sit­zun­gen zur Bild­be­ar­bei­tung durch­ge­führt und Bun­te Vor­mit­ta­ge online durch­ge­führt. Fast jede Woche fan­den Exkur­sio­nen statt, eine klei­ne neue „Koch-Grup­pe“ konn­te sich wäh­rend der Ein­schrän­kun­gen durch die Pan­de­mie nur pri­vat tref­fen. Aus den Aus­flü­gen wur­den Foto­sa­fa­ris, mitt­ler­wei­le wur­de der 70. Aus­flug gefei­ert. Das Genera­tio­nen-Pro­jekt „Ein Apfel für Michen­dorf“ war sehr auf­wen­dig. Fünf der 80 cm hohe Früch­te hat­te im März ihren Auf­tritt Im Rosen­gut, ein Apfel ging an die Gemein­de. Das Pro­jekt „Die Kur­fürs­ten­ta­fel“ mit aus Holz gefer­tig­ten Gegen­stän­den war schon an eini­gen Stel­len in Pots­dam Mit­tel­mark auf­ge­baut. Es wur­den sechs Bild­bän­de gemein­sam erstellt und gedruckt. Im Moment steht Das „Pro­jekt Cha­mä­le­on und Till Eulen­spie­gel“ an.

TOP   5          Bericht der Kas­sen­prü­fe­rin Anet­te Meix­ner (Online­wahl)
Die Unter­la­gen wur­den geprüft und als sach­lich rich­tig befunden.

TOP   6          Ent­las­tung von Peter Buhl­ei­er als Kas­sen­wart und von Ellen Schulz als kom­mis­sa­ri­sche Kassenwartin
Peter Buhl­ei­er und Ellen Schulz wur­den ein­stim­mig entlastet.

TOP   7          Ent­las­tung des Vorstands
Bern­hard Ehren­traut (1. Vor­sit­zen­de),    Anne­lie Dess­om­bes (2. Vor­sit­zen­de)      und  Pia Haa­se     (Öffent­lich­keits­ar­beit) wur­den ein­stim­mig entlastet

TOP   8          Neu­wahl des Vorstands
Bern­hard Ehren­traut (1. Vor­sit­zen­der),   Anne­lie Dess­om­bes (2. Vor­sit­zen­de) und Pia Haa­se            (Öffent­lich­keits­ar­beit) wur­den ein­stim­mig wie­der­ge­wählt. Anet­te Meix­ner (Finan­zen) wur­de ein­stim­mig als Kas­sen­war­tin gewählt.

TOP   9          Haus­halts­plan 2022
Der Kas­sen­stand weist der­zeit ein Minus von 57,67 € auf. Durch zu erwar­ten­de Ein­nah­men 250 € mit­tels der Mit­glie­der­bei­trä­ge, wird ein aus­ge­gli­che­ner Haus­halt gesi­chert sein. Wei­te­re Aus­ga­ben wer­den durch Spen­den finan­ziert, Pro­jek­te und Inter­es­sen­grup­pen finan­zie­ren sich selbst. Öffent­lich­keits­ar­beit und Mate­ri­al­kos­ten wer­den durch För­der­mit­tel und/oder Spen­den finanziert.

TOP  10         Akti­vi­tä­ten des Ver­eins (Kunst­fest, Pro­jek­te Fotosafaris)
— Kunst­fest So 23.10.2022 im Gemein­de­zen­trum Wilhelmshorst
— Fotosafaris
— Pro­jek­te: Rat­haus­bau, Cha­mä­le­on, Fotorallye
— Inter­es­sen­grup­pe: Foto­grup­pe, Bild­be­ar­bei­tungs­grup­pe, Kochgruppe

TOP  11         Mit­glieds­bei­trä­ge und Aufnahmegebühr
Die Höhe des Jah­res­bei­trags auf 25 € wur­de ein­stim­mig beschlos­sen. Der Mit­glieds­bei­trag ist 2022 bis zum 31. Juli zu ent­rich­ten an 2023 jeweils zum 31. Janu­ar des Jahres
Es wur­de ein­stim­mig beschlos­sen kei­ne Auf­nah­me­ge­büh­ren zu erheben.

TOP  12         Anträ­ge und Verschiedenes
Es lagen kei­ne Anträ­ge vor.

TOP  13         Schluss­wort des Vorsitzenden/der Vorsitzenden

Sit­zungs­en­de:          10:55  Uhr

 

An den Anfang scrollen